Kanaren NEWS (La Palma-La Gomera-El Hierro)

Samstag, 26. Oktober 2013

TUI - Mein Schiff 1 Tourenplan


Die Seefahrt - die ist lustig.  Unbeschwertes Reisen mit Gleichgesinnten und fast täglich an einem neuen Ort oder auf einer anderen Insel zu sein. Während der Gast schläft oder sich an Bord amüsiert - geht das Schiff auf "Große Fahrt".

Am Morgen wird im neuen Hafen "Festgemacht". Kein ständiges Koffer Ein- und Auspacken - alle persönlichen Dinge bleiben an Ort und Stelle in der Suite oder Kabine. Das "Schwimmende Appartement" wartet, während der Gast sich die Insel, die Kultur und die fremdartigen Menschen anschaut und neue Eindrücke und Gerüche wahrnimmt. Ein bequemes und heute auch günstiges Reisen. Die Schiffsmannschaft sorgt sich in dieser Zeit um die Wartung, den Nachschub und den Service an Bord.
Ich beschränke mich hier auf die zwei Kreuzfahrt Reedereien AIDA und TUI, die regelmässig während der Wintermonate auch die Insel La Palma auf ihrer Route eingeplant haben.



Beginnen möchte ich mit TUI Cruises und "Mein Schiff 1". Bereits im vorletzten Winter wurde La Palma angelaufen. Im Programm 2012/13 war unsere Insel nicht vorgesehen. Jetzt werden wir aber wieder vom 10. November 2013 - 30. März 2014 regelmässig Gastgeber sein. Es gibt zwei Kreuzfahrtrouten von 7 und 14 Tagen. Bei der längeren Tour mit einem Abstecher nach Agadir in Marokko.


Die 14-tägige Kreuzfahrt (siehe Tourenplan links) beginnt und endet in Gran Canaria und geht nach Agadir in Marokko mit seinem orientalisches Flair. Weiter nach Teneriffa, der Insel La Gomera, Lanzarote - zur Blumeninsel Madeira (Portugal) im Norden. Dann kommen Sie nach La Palma und abschließend noch nach Fuerteventura. Es ist das volle Programm mit dem Besuch von 6 der 7 Kanaren Inseln.

Den Zeitplan und den genauen Ablauf finden Sie hier bei TUI-Mein Schiff 1 (mit Agadir).

Die kürzere Variante mit 7 Nächten startet ebenso im Hafen von Las Palmas (Gran Canaria) - führt nach Madeira (Portugal), auf unsere Insel La Palma, nach Teneriffa und Fuerteventura und endet nach einer Woche wieder auf Gran Canaria. Die Einzelheiten zu dieser Wochenreise hier TUI-Mein Schiff 1 (7 Nächte).
 
Egal für welche Tour Sie sich auch entscheiden, jede Insel unterscheidet sich von der Nachbarinsel und es gibt immer Neues zu sehen und zu entdecken. Ob die karge Sahara- Landschaft mit hellem Sand auf Fuerteventura, die Blumeninsel Madeira oder die grüne Lunge der Kanaren - die Insel La Palma.
 
Wer sich für die Kanaren entscheidet kann nichts falsch machen. Nach 4 Stunden Flugzeit betreten Sie die Kanaren und damit geografisch afrikanischen Boden. Die Inseln des ewigen Frühlings erwarten Sie mit angenehmen Temperaturen (18°-24°C auch im Winter).
 
 
Das AIDA-Programm werde ich in Kürze vorstellen.

Kommentare:

  1. Wir haben Ende September 2013 mit AIDA die Kanarentour gemacht. Eine sehr schöne Kreuzfahrt mit viel Sonne und ruhigem Meer. Wir waren wandern bei den Vulkanen im Süden. Sehr beeinduckend.
    La Palma hat uns dabei sehr gut gefallen. Wir überlegen im nächsten Jahr direkt dort eine Woche Urlaub zu verbringen.
    Gruß von Marita aus Freudenstadt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita,
      schön, dass Euch die Insel gefällt. Die Vulkane San Antonio und Teneguia (Ausbruch 1971) vermitteln natürlich bei der Wanderung einen ersten Eindruck von der Naturgewalt.
      Aber auch sehr dichte Lorbeerwälder im Norden, zeigen die Artenvielfalt der hier heimischen Pflanzenwelt. Allein 28 Lorbeerarten wachsen auf La Palma.
      Wenn Ihr hier Urlaub machen wollt, schickt mir eine Mail.
      Herzliche Grüße
      Manfred

      Löschen

Hier sind keine Kommentare mehr möglich. Bitte geben Sie ihren Text auf der neuen Seite www.Lapalma1.net unter dem Artikel ein.